• Katholische Presseschau - Mai 2018

    Katholische Presseschau von "Kirche in Not". Im Mai 2018 ist Tagespost-Redakteur Josef Bordat zu Gast.

    Katholische Presseschau von "Kirche in Not". Foto: Armin Weigel/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit Foto: Armin Weigel (dpa)

    Seit fünf Jahren leitet Papst Franziskus die Weltkirche. Sieben deutsche Bischöfe wenden sich an Rom und bitten um Klarstellung in der Frage: Unter welchen Umständen dürfen konfessionsverschiedene Ehepaare gemeinsam die heilige Kommunion empfangen. Und seit 100 Tagen ist das Netzwerkdurchsetzungsgesetz in Deutschland in Kraft. Das sind die Themen, um die es heute bei der „Katholischen Presseschau“ geht. Mein heutiger Gast ist aus Berlin angereist: Es ist Dr. Josef Bordat, der Online-Redakteur der Katholischen Wochenzeitung „Die Tagespost“.