zurück zum Artikel
Heilige Eucharistie

23.10.2015 Foto: Pawel Horosiewicz/Adobe Stock

Niemand kann die durch Christus ihm geschenkte Gemeinschaft annehmen, ohne sich in die heilsuniversale Sendung der Kirche integrieren zu lassen, so Karl-Heinz Menke. Der Dogmatiker warnt vor einem zunehmenden Verlust des sakramentalen Denkens in der Kirche.