• aktualisiert:

    Türkei-Urlauber von Entführung unbeeindruckt

    Hannover/Oberursel (DT/dpa) Die Entführung dreier deutscher Bergsteiger am Ararat wirkt sich nach Angaben führender deutscher Reiseveranstalter bisher nicht auf den Türkei-Tourismus aus. Verstärkte Rückfragen oder Stornierungen habe es weder bei Urlaubern gegeben, die kurz vor einer Abreise in die Türkei stehen, noch bei Feriengästen, die dort bereits sind. Das sagten gestern Sprecherinnen der TUI und von Thomas Cook.

    Hannover/Oberursel (DT/dpa) Die Entführung dreier deutscher Bergsteiger am Ararat wirkt sich nach Angaben führender deutscher Reiseveranstalter bisher nicht auf den Türkei-Tourismus aus. Verstärkte Rückfragen oder Stornierungen habe es weder bei Urlaubern gegeben, die kurz vor einer Abreise in die Türkei stehen, noch bei Feriengästen, die dort bereits sind. Das sagten gestern Sprecherinnen der TUI und von Thomas Cook.