• aktualisiert:

    Moment mal

    Ereignisreiche Tage liegen hinter uns. Darum steht diese Ausgabe der „Tagespost“ ganz im Zeichen der Bundestagswahlen und des Besuches von Papst Benedikt XVI. in Tschechien. Auf den Seiten zwei bis vier finden Sie, liebe Leser, Stimmen und Analysen des Wahlergebnisses. Daran schließt sich die Berichterstattung über die Reise des Heiligen Vaters an – aus aktuellem Anlass mit einem Blickpunkt auf Seite 2. Vieles, was der Nachfolger Petri den tschechischen Gläubigen ans Herz gelegt hat, lässt sich ohne Abstriche auf die Situation in Deutschland übertragen. Am Montag nachmittag ist der Papst nach Rom zurückgekehrt. Zuvor hatte er in Altbunzlau Eucharistie gefeiert und eine Botschaft an die Jugendlichen gerichtet. Den Wortlaut der Predigt und der Ansprache des „kleinen Weltjugendtags“ finden Sie, liebe Leser, in der Donnerstagsausgabe. Ihre Redaktion

    Ereignisreiche Tage liegen hinter uns. Darum steht diese Ausgabe der „Tagespost“ ganz im Zeichen der Bundestagswahlen und des Besuches von Papst Benedikt XVI. in Tschechien. Auf den Seiten zwei bis vier finden Sie, liebe Leser, Stimmen und Analysen des Wahlergebnisses. Daran schließt sich die Berichterstattung über die Reise des Heiligen Vaters an – aus aktuellem Anlass mit einem Blickpunkt auf Seite 2. Vieles, was der Nachfolger Petri den tschechischen Gläubigen ans Herz gelegt hat, lässt sich ohne Abstriche auf die Situation in Deutschland übertragen. Am Montag nachmittag ist der Papst nach Rom zurückgekehrt. Zuvor hatte er in Altbunzlau Eucharistie gefeiert und eine Botschaft an die Jugendlichen gerichtet. Den Wortlaut der Predigt und der Ansprache des „kleinen Weltjugendtags“ finden Sie, liebe Leser, in der Donnerstagsausgabe. Ihre Redaktion