• aktualisiert:

    Moment mal

    Rom, der für die Christenheit so bedeutsame Ort, ist bis heute das geistige Zentrum der katholischen Welt. Auch in unseren Tagen kommen viele Pilger an das Grab des Apostels im Petersdom, um den heiligen Petrus zu verehren. Franziskus, der charismatische Nachfolger auf dem Stuhl Petri, spricht bei seiner wöchentlichen Audienz zu Tausenden von Gläubigen. Selig- oder Heiligsprechungen lassen die Pilgerschar in Rom noch größer werden. In der PilgerZeitung mit Focus „Rom“ am 18. Februar beschäftigen sich namhafte Autoren mit der Historie und Bedeutung der Heiligen Stadt und des Pilgerns. Bei der Lektüre können Sie, liebe Leser, das Zentrum der katholischen Kirche und seine Stätten des Glaubens und der Begegnung mit Gott entdecken. Ihre Redaktion

    Rom, der für die Christenheit so bedeutsame Ort, ist bis heute das geistige Zentrum der katholischen Welt. Auch in unseren Tagen kommen viele Pilger an das Grab des Apostels im Petersdom, um den heiligen Petrus zu verehren. Franziskus, der charismatische Nachfolger auf dem Stuhl Petri, spricht bei seiner wöchentlichen Audienz zu Tausenden von Gläubigen. Selig- oder Heiligsprechungen lassen die Pilgerschar in Rom noch größer werden. In der PilgerZeitung mit Focus „Rom“ am 18. Februar beschäftigen sich namhafte Autoren mit der Historie und Bedeutung der Heiligen Stadt und des Pilgerns. Bei der Lektüre können Sie, liebe Leser, das Zentrum der katholischen Kirche und seine Stätten des Glaubens und der Begegnung mit Gott entdecken. Ihre Redaktion