• aktualisiert:

    Moment Mal

    Am 6. September wird Papst Franziskus seine Reise nach Kolumbien antreten. Nach Paul VI. (1968) und Johannes Paul II. (1986) ist Franziskus das dritte Oberhaupt der katholischen Kirche, das nach Kolumbien reist. Bereits gestern ist unsere Redakteurin Regina Einig in das südamerikanische Land aufgebrochen. Dort wird sie für Sie, liebe Leser, erste Eindrücke sammeln und ein Stimmungsbild der Lage vor Ort zeichnen. Wie ist es um den katholischen Glauben in Kolumbien bestellt? Wie laufen die Vorbereitungen auf den Besuch des Papstes? Wie gespannt erwartet die kolumbianische Bevölkerung seine Ankunft? Diesen Fragen wird Frau Einig in ihrer Berichterstattung nachgehen. Beginnen wird diese am kommenden Dienstag, 29. August. Eine anregende Lektüre wünscht Ihre Redaktion

    Am 6. September wird Papst Franziskus seine Reise nach Kolumbien antreten. Nach Paul VI. (1968) und Johannes Paul II. (1986) ist Franziskus das dritte Oberhaupt der katholischen Kirche, das nach Kolumbien reist. Bereits gestern ist unsere Redakteurin Regina Einig in das südamerikanische Land aufgebrochen. Dort wird sie für Sie, liebe Leser, erste Eindrücke sammeln und ein Stimmungsbild der Lage vor Ort zeichnen. Wie ist es um den katholischen Glauben in Kolumbien bestellt? Wie laufen die Vorbereitungen auf den Besuch des Papstes? Wie gespannt erwartet die kolumbianische Bevölkerung seine Ankunft? Diesen Fragen wird Frau Einig in ihrer Berichterstattung nachgehen. Beginnen wird diese am kommenden Dienstag, 29. August. Eine anregende Lektüre wünscht Ihre Redaktion