• aktualisiert:

    Moment Mal

    Für zwei Tage ist der Heilige Vater zu Gast im Kroatien. Die heute beginnende 19. Auslandsreise des deutschen Pontifex steht unter dem Motto „Gemeinsam mit Christus“ und führt in ein stark katholisch geprägtes Land, das derzeit politischen Anschluss an die Europäische Union sucht. Die Tagespost hat bereits mit mehreren Artikeln in den vergangenen Tagen über die kirchliche und politische Situation Kroatiens berichtet. In gewohnter Manier werden wir nun auch die Reise des Heiligen Vaters vor Ort begleiten. Ein Korrespondent ist für die Tagespost-Leser im Einsatz. Die Reden des Papstes dokumentieren wir selbstverständlich im Wortlaut in der Dienstagsausgabe. Freuen dürfen Sie sich auch über Reportagen mit exklusiven Impressionen vor Ort. Ihre Redaktion

    Für zwei Tage ist der Heilige Vater zu Gast im Kroatien. Die heute beginnende 19. Auslandsreise des deutschen Pontifex steht unter dem Motto „Gemeinsam mit Christus“ und führt in ein stark katholisch geprägtes Land, das derzeit politischen Anschluss an die Europäische Union sucht. Die Tagespost hat bereits mit mehreren Artikeln in den vergangenen Tagen über die kirchliche und politische Situation Kroatiens berichtet. In gewohnter Manier werden wir nun auch die Reise des Heiligen Vaters vor Ort begleiten. Ein Korrespondent ist für die Tagespost-Leser im Einsatz. Die Reden des Papstes dokumentieren wir selbstverständlich im Wortlaut in der Dienstagsausgabe. Freuen dürfen Sie sich auch über Reportagen mit exklusiven Impressionen vor Ort. Ihre Redaktion