• aktualisiert:

    Kirche: Landesbank-Desaster darf nicht die Armen belasten

    München (DT/KNA) Das Desaster der BayernLB darf nach Ansicht der Kirchen nicht zu einer Belastung für die Armen werden. Schon gar nicht dürften die Kinder darunter leiden, sagte der evangelische Landesbischof Friedrich am Mittwoch vor einem ökumenischen Spitzengespräch mit den katholischen Bistümern Bayerns. Die Verantwortung für die Pleite beim Kauf der österreichischen Hypo Group Alpe Adria müsse der Untersuchungsausschuss klären, so Erzbischof Marx.

    München (DT/KNA) Das Desaster der BayernLB darf nach Ansicht der Kirchen nicht zu einer Belastung für die Armen werden. Schon gar nicht dürften die Kinder darunter leiden, sagte der evangelische Landesbischof Friedrich am Mittwoch vor einem ökumenischen Spitzengespräch mit den katholischen Bistümern Bayerns. Die Verantwortung für die Pleite beim Kauf der österreichischen Hypo Group Alpe Adria müsse der Untersuchungsausschuss klären, so Erzbischof Marx.