• aktualisiert:

    Iran will zwei Schiffe nach Gaza schicken

    Teheran (DT/dpa) Der Iran fordert Israel heraus: Das Land will Ende dieser Woche zwei Schiffe mit Hilfsgütern für den Gazastreifen entsenden. Das kündigte der Chef des Iranischen Roten Halbmondes, Abdul-Rauf Adibsadeh, nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur IRNA vom Montag an. Eines der Schiffe soll Lebensmittel und medizinische Güter transportieren, auf dem anderen befänden sich hauptsächlich Helfer, sagte Adibsadeh. Die iranischen Revolutionsgarden stünden bereit, die Flottille zu eskortieren, hieß es in Teheran.

    Teheran (DT/dpa) Der Iran fordert Israel heraus: Das Land will Ende dieser Woche zwei Schiffe mit Hilfsgütern für den Gazastreifen entsenden. Das kündigte der Chef des Iranischen Roten Halbmondes, Abdul-Rauf Adibsadeh, nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur IRNA vom Montag an. Eines der Schiffe soll Lebensmittel und medizinische Güter transportieren, auf dem anderen befänden sich hauptsächlich Helfer, sagte Adibsadeh. Die iranischen Revolutionsgarden stünden bereit, die Flottille zu eskortieren, hieß es in Teheran.