• aktualisiert:

    Forsa sieht FDP bei fünf Prozent

    Berlin (DT/dpa) Die seit Monaten schwächelnde FDP liegt einer Forsa-Umfrage zufolge erstmals wieder bei 5 Prozent und würde damit vermutlich in den Bundestag einziehen. In der am Dienstag veröffentlichten Umfrage von „Stern“ und RTL liegt Schwarz-Gelb mit insgesamt 41 Prozent wieder vor SPD und Grünen. CDU und CSU kommen auf zusammen 36 Prozent (plus 1). Eine eigene Mehrheit hätte Schwarz-Gelb damit aber weiterhin nicht. Für die SPD würden sich laut Forsa 24 Prozent entscheiden (minus 1), für die Grünen 11 Prozent (minus 2) und für die Linke 8 Prozent (minus 1). Die FDP könnte sich um zwei Punkte auf 5 Prozent steigern.

    Berlin (DT/dpa) Die seit Monaten schwächelnde FDP liegt einer Forsa-Umfrage zufolge erstmals wieder bei 5 Prozent und würde damit vermutlich in den Bundestag einziehen. In der am Dienstag veröffentlichten Umfrage von „Stern“ und RTL liegt Schwarz-Gelb mit insgesamt 41 Prozent wieder vor SPD und Grünen. CDU und CSU kommen auf zusammen 36 Prozent (plus 1). Eine eigene Mehrheit hätte Schwarz-Gelb damit aber weiterhin nicht. Für die SPD würden sich laut Forsa 24 Prozent entscheiden (minus 1), für die Grünen 11 Prozent (minus 2) und für die Linke 8 Prozent (minus 1). Die FDP könnte sich um zwei Punkte auf 5 Prozent steigern.