• aktualisiert:

    CSU: Familienförderung wird Wahlkampfthema

    Berlin (DT/dpa) Die Union will laut Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) die Förderung von Familien mit Kindern zu einem zentralen Wahlkampfthema machen. Als mögliche Maßnahme nennt Seehofer ein Kindersplitting mit höheren Steuerfreibeträgen für jedes Kind. Die CDU hatte bereits im Dezember beschlossen, das Ehegattensplitting schrittweise um ein Familiensplitting zu ergänzen.

    Berlin (DT/dpa) Die Union will laut Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) die Förderung von Familien mit Kindern zu einem zentralen Wahlkampfthema machen. Als mögliche Maßnahme nennt Seehofer ein Kindersplitting mit höheren Steuerfreibeträgen für jedes Kind. Die CDU hatte bereits im Dezember beschlossen, das Ehegattensplitting schrittweise um ein Familiensplitting zu ergänzen.