• aktualisiert:

    Ägypten: Terror-Anschlag auf Soldaten

    Kairo (DT/dpa) In einem Militärfahrzeug im Norden der Sinai-Halbinsel sind sechs ägyptische Soldaten getötet worden. Die Explosion ereignete sich nach offiziellen Angaben während eines Einsatzes gegen einen Unterschlupf von „Terroristen“. Bei einem weiteren Anti-Terror-Einsatz im Nordsinai seien drei mutmaßliche Extremisten getötet und deren Waffen beschlagnahmt worden, hieß es in einer Armee-Mitteilung. Im Norden der Halbinsel kommt es immer wieder zu Gewalt gegen Sicherheitskräfte. In der Region, die zu weiten Teilen militärisches Sperrgebiet ist, ist auch ein Ableger des „Islamischen Staats“ aktiv.

    Kairo (DT/dpa) In einem Militärfahrzeug im Norden der Sinai-Halbinsel sind sechs ägyptische Soldaten getötet worden. Die Explosion ereignete sich nach offiziellen Angaben während eines Einsatzes gegen einen Unterschlupf von „Terroristen“. Bei einem weiteren Anti-Terror-Einsatz im Nordsinai seien drei mutmaßliche Extremisten getötet und deren Waffen beschlagnahmt worden, hieß es in einer Armee-Mitteilung. Im Norden der Halbinsel kommt es immer wieder zu Gewalt gegen Sicherheitskräfte. In der Region, die zu weiten Teilen militärisches Sperrgebiet ist, ist auch ein Ableger des „Islamischen Staats“ aktiv.

    Weitere Artikel