• aktualisiert:

    Zeiten und Menschen (76)

    Heute ist der 24. Februar 2018.

    Das Gerät heißt schlicht Apple Watch, aber eine normale Uhr ist es nicht. Apple-Chef Tim Cook am Dienstagabend bei der P... Foto: dpa

    Heute vor 150 Jahren verstarb Carl Olof Rosenius, ein schwedischer Laienprediger und Initiator einer neuevangelischen schwedischen Erweckungsbewegung, die sich 1856 als Evangelische Vaterlandsstiftung (Evangeliska Fosterlandsstiftelsen) organisierte. Er verfasste auch Kirchenlieder.

    Vor 100 Jahren verstarb Adolf Friedrich VI., Großherzog von Mecklenburg im Landesteil Mecklenburg-Strelitz. Im Auftrag des Großherzogs wurde von 1913 bis 1916 am Neustrelitzer Schlosspark das „Großherzogliche Parkhaus“ errichtet. Bauherr Adolf Friedrich VI. nahm großen Einfluss auf die Baugestaltung des als Landhaus konzipierten Gebäudes.

    Vor 100 Jahren verstarb auch Adam Jende, ein lettischer Geistlicher. Er gilt als evangelischer Märtyrer, da er im Zuge von kommunistischen Säuberungen im Baltikum hingerichtet wurde.

    Vor 100 Jahren wurde August Klingler geboren, ein Fußballer, der 1942 fünf Spiele in der deutschen Nationalmannschaft bestritt. 1944 ist er an der Ostfront gefallen. Fritz Walter sagte über ihn: „Sein Tod ging mir überaus nahe. Bei allen 5 Länderspielen, zu denen August berufen wurde, war auch ich dabei. Herberger und wir alle hielten den von Daxlanden bei Karlsruhe kommenden Klingler für eines der hoffnungsvollsten Talente im deutschen Fußballsport. Er war ein großartiger Linksaußen.“ 1958 wurde das Stadion in seinem Heimatort nach August Klingler benannt.

    Seinen 50. Geburtstag feiert heute der ehemalige Fußballprofi Martin Wagner. Der WM-Teilnehmer von 1994 ist heute als Spielervermittler tätig und vertritt eine Reihe deutscher und internationaler Fußballer.

    Einen guten Tag wünscht

    Josef Bordat