• aktualisiert:

    Weitere Jakobswege in Brandenburg

    Frankfurt/Oder (DT/KNA) Brandenburg erhält weitere Etappen des historischen Jakobsweges. Wie die Europa-Universität Frankfurt (Oder) am Freitagabend ankündigte, weiht ihr Projektseminar „Jakobswege östlich und westlich der Oder“ Anfang Juli neu recherchierte Streckenabschnitte zwischen Berlin und Frankfurt/Oder in Richtung Leipzig ein. Schon seit der ersten Jahrtausendwende zieht der Jakobsweg, dessen Netz sich durch ganz Europa spannt, Pilger Richtung Santiago de Compostela. Dort befindet sich das Grab des Apostels Jakobus. Der spanische Ort entwickelte sich neben Rom und Jerusalem früh zum wichtigsten Wallfahrtsziel der Christenheit. Am 4. Juli wird nach Angaben der Universität die Strecke Berlin-Leipzig mit einer öffentlichen Tageswanderung von Saarmund nach Beelitz eingeweiht. Vier Tage später stehe die symbolische Eröffnung der Strecke Frankfurt-Leipzig durch einen Pilgerausflug der Europa-Universität Viadrina zur Burg Beeskow an. Bei beiden Veranstaltungen seien Interessierte zum Mitpilgern eingeladen.

    Frankfurt/Oder (DT/KNA) Brandenburg erhält weitere Etappen des historischen Jakobsweges. Wie die Europa-Universität Frankfurt (Oder) am Freitagabend ankündigte, weiht ihr Projektseminar „Jakobswege östlich und westlich der Oder“ Anfang Juli neu recherchierte Streckenabschnitte zwischen Berlin und Frankfurt/Oder in Richtung Leipzig ein. Schon seit der ersten Jahrtausendwende zieht der Jakobsweg, dessen Netz sich durch ganz Europa spannt, Pilger Richtung Santiago de Compostela. Dort befindet sich das Grab des Apostels Jakobus. Der spanische Ort entwickelte sich neben Rom und Jerusalem früh zum wichtigsten Wallfahrtsziel der Christenheit. Am 4. Juli wird nach Angaben der Universität die Strecke Berlin-Leipzig mit einer öffentlichen Tageswanderung von Saarmund nach Beelitz eingeweiht. Vier Tage später stehe die symbolische Eröffnung der Strecke Frankfurt-Leipzig durch einen Pilgerausflug der Europa-Universität Viadrina zur Burg Beeskow an. Bei beiden Veranstaltungen seien Interessierte zum Mitpilgern eingeladen.