• aktualisiert:

    Veranstaltungen

    Festwoche St. Maria in der Kupfergasse in Köln 3. September: Feierliche Eröffnung der Festwoche; 16.30 Uhr Festandacht; 18 Uhr Pontifikalamt; Zelebrant und Festpredigt: Erzbischof Heiner Koch, Berlin. 4. September: 7.30 Uhr Beichtgelegenheit; 8 Uhr hl.

    Festwoche St. Maria in der Kupfergasse in Köln

    3. September: Feierliche Eröffnung der Festwoche; 16.30 Uhr Festandacht; 18 Uhr Pontifikalamt; Zelebrant und Festpredigt: Erzbischof Heiner Koch, Berlin.

    4. September: 7.30 Uhr Beichtgelegenheit; 8 Uhr hl. Messe mit marianischer Kurzbetrachtung; 8.45 Uhr Pilgerandacht; 9.30 Uhr Festmesse; Zelebrant und Festpredigt: Pfarrer Klaus-Peter Vosen; 17 Uhr Festandacht; 18.30 Uhr Lateinisches Festhochamt, Zelebrant und Festpredigt: Pfarrer Mike Kolb; 20 Uhr Orgelkonzert.

    5. September: Beichtgelegenheit, hl. Messe mit marianischer Kurzbetrachtung, Pilgerandacht, Festmesse, Festandacht und Orgelkonzert wie am 4.9.; 18.30 Uhr Lateinisches Festhochamt: Zelebrant und Festpredigt: Pfarrer Stefan Wißkirchen.

    6. September: Beichtgelegenheit, hl. Messe mit marianischer Kurzbetrachtung, Pilgerandacht, Festmesse und Festandacht wie am 4.9.; 18.30 Uhr Pontifikalamt: Zelebrant und Festpredigt: Weihbischof Rolf Steinhäuser; 20 Uhr Geistliches Konzert für Gitarre und Orgel.

    7. September: Beichtgelegenheit, hl. Messe mit marianischer Kurzbetrachtung, Pilgerandacht, Festmesse, Festandacht und Orgelkonzert wie am 4.9.; 18.30 Uhr Lateinisches Festhochamt: Zelebrant und Festpredigt: Msgr. Robert Kleine.

    8. September: Fest Mariä Geburt – Weihetag der Gnadenkapelle; Beichtgelegenheit, hl. Messe mit marianischer Kurzbetrachtung, Pilgerandacht, Festmesse und Festandacht wie am 4.9.; 18.30 Uhr Lateinisches Festhochamt: Zelebrant und Festpredigt: Domkapitular Markus Hofmann; 20 Uhr Geistliches Konzert für Violoncello und Orgel.

    9. September: Beichtgelegenheit, hl. Messe mit marianischer Kurzbetrachtung, Pilgerandacht, Festmesse und Festandacht wie am 4.9.; Zelebrant und Festpredigt: Kreisdechant Pfarrer Christoph Bersch; 20 Uhr Geistliches Konzert für Sopran und Orgel.

    10. September: Feierlicher Abschluss der Festwoche: 16.30 Uhr Festandacht; 18 Uhr Pontifikalamt, Zelebrant und Festpredigt: Weihbischof Manfred Melzer. Im Anschluss feierliche Lichterprozession mit dem Gnadenbild der Schwarzen Mutter Gottes.

    www.kupfergasse.de

    Heilig-Kreuzfest in Kloster Scheyern mit Bischof Voderholzer

    Das Benediktinerkloster Scheyern begeht am 17. September das traditionsreiche Heilig Kreuzfest. Als Gast wird der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer erwartet. Er feiert um 9.30 Uhr den Wallfahrtsgottesdienst. Dieser findet bei schönem Wetter im Freien statt. Im Anschluss daran wird mit der Heilig-Kreuzreliquie der Einzelsegen erteilt. Um 14.30 Uhr beginnt die Pontifikalvesper in der Basilika.

    www.kloster-scheyern.de

    Pfälzische Wasserprozession mit Bischof Karl-Heinz Wiesemann

    Ein erstes rundes Jubiläum kann die „Pfälzische Wasserprozession“ auf dem Bobenheim-Roxheimer Altrhein feiern. Zum 10. Mal gleiten am 2. September – ab 16 Uhr – die bunt geschmückten Boote und Pontons über den Altrhein. Diesmal ist Bischof Karl-Heinz Wiesemann Hauptzelebrant und Prediger der beliebten „Seemesse“. Das Programm: 2. September, 15 Uhr: Beginn des musikalischen Vorprogrammes in der Roxheimer Altrheinanlage (Gondelfestplatz), Eröffnung des Blumenteppichs in der Roxheimer Rheinstraße; 15.45 Uhr: Beginn der Fußprozession vor der Roxheimer Pfarrkirche St. Maria Magdalena in der Rheinstraße. Die Teilnehmer gehen von hier gemeinsam mit Bischof Wiesemann, und der Blaskapelle zum Altrhein. 16 Uhr: Beginn der Wasserprozession am Ufer des Seehotels-Bader; 16.15 Uhr: Seemesse mit Bischof Wiesemann. Danach Prozession, Te Deum und Schlusssegen in der Roxheimer Pfarrkirche. Alle Teilnehmer und Besucher sind anschließend zum Hof- und Scheunenfest in das Anwesen Först in der Roxheimer Ankerstraße eingeladen. Für alle Besucher gibt es auf dem Gondelfestplatz in Bobenheim-Roxheim, Ortsteil Roxheim, kostenlose Parkplätze. Auswärtige Besucher geben im Navigationsgerät als Zielort die Rheinstraße in 67240 Bobenheim-Roxheim ein.

    Infos: Tel. 0173 / 10 23 663 (Diakon Helmut Weick)

    kna