• aktualisiert:

    Veranstaltungen

    24 Stunden mit Gott im Bistum Essen Das Bistum Essen beteiligt sich an der Aktion „24 Stunden mit Gott“. Dazu wird in St. Barbara, Gelsenkirchen, am 28.3. um 18.30 Uhr die Heilige Messe gefeiert. Bis 24 Uhr besteht die Möglichkeit zur Beichte, bis zum 6.4.

    24 Stunden mit Gott im Bistum Essen

    Das Bistum Essen beteiligt sich an der Aktion „24 Stunden mit Gott“. Dazu wird in St. Barbara, Gelsenkirchen, am 28.3. um 18.30 Uhr die Heilige Messe gefeiert. Bis 24 Uhr besteht die Möglichkeit zur Beichte, bis zum 6.4. wird die Möglichkeit zur Anbetung bestehen. Die Gemeinde feiert in dieser Zeit eine Eucharistische Novene.

    St. Barbara

    Gelsenkirchen-Erle

    Tel.: 02 09 / 72 80 424

    24 Stunden mit Gott im Bistum Aachen

    Von 28.3. auf 29.3. wird in St. Johannes Baptist, Krefeld, eine 24-stündige Anbetung stattfinden. Beginn ist am 28.3. um 19 Uhr mit der Heiligen Messe, Ende am 29.3. ebenfalls um 19 Uhr mit der Vesper.

    www.st.johann-krefeld.de

    24 Stunden mit Gott im Erzbistum Hamburg

    Im Hamburger St.Marien-Dom findet am 27.3. von 17 bis 20 Uhr im Rahmen der „24 Stunden mit Gott“-Aktion eine Beichtnacht statt.

    www.erzbistum-hamburg.de

    24 Stunden mit Gott in Heiligenkreuz

    Am 28. und 29. 3. finden in der Kreuzkirche des Stiftes ab 15 Uhr Anbetung und Beichtgelegenheit statt. Um 24 Uhr feiert Abt Maximilian eine Heilige Messe, bis um 8 Uhr ist das Allerheiligste ausgesetzt.

    www.stift-heiligenkreuz.org

    Gebetstag zur Verkündigung des Herrn

    Die Medjugorje-Vereinigung trifft sich am 29.3. im Wallfahrtszentrum Telgte zu einem Gebetstag. Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit einem gemeinsamen Rosenkranzgebet in St. Clemens und endet um 16 Uhr mit einem Film über Medjugorje im Knickenberghaus.

    www.medjugorje-ag.de

    Philosophie und Theologie bei Johannes Paul II.

    Die Nightfever-Akademie lädt am 5.4. zu einem philosophischen Studientag unter dem Titel „Wegweisung für das dritte Jahrtausend“ in das Kölner Priesterseminar ein. Auf dem Programm werden von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr Vorträge über das philosophische Vermächtnis und die theologischen Leitlinien von Johannes Paul II. stehen. Die Leitung hat Subregens Andreas Süß inne.

    Anmeldung: akademie@nightfever.org

    Kosten: EUR 20

    Erzbischöfliches Priesterseminar

    Kardinal-Frings-Str. 12, 50668 Köln

    Vortrag in Kloster Stiepel: Karl Leisner als Glaubenszeuge

    Das Kloster Stiepel veranstaltet am 7.4. einen geistlichen Abend unter dem Motto: Karl Leiser als Glaubenszeuge. Dazu wird Elisabeth Haas, Schwester des seligen Karl Leisner, aus Kleve-Kellen sprechen. Der Abend beginnt mit dem Rosenkranz um 19.15 Uhr und endet mit der Komplet um 21 Uhr.

    www.kloster-stiepel.de

    Tel.: 0234/777050

    Am Varenholt 9, 44794 Bochum

    Nightfever in Dresden

    Am 9.4. findet in der Pfarrei Herz Jesu, Dresden-Johannstadt, ab 19 Uhr ein Nightfever-Gebetsabend statt. Zudem wird eine Bußandacht gefeiert werden.

    www.bistum-dresden-meissen.de

    Begegnung mit dem Dominikanerorden

    Unter Federführung der Volkshochschule Leipzig können Interessierte am 9.4. einen Blick hinter die Leipziger Klostermauern werfen. Referent ist P. Damian Meyer, der Abend beginnt um 19 Uhr im Kloster St. Albert, Leipzig-Wahren.

    Anmeldung: 0341/1236000

    www.bistum-dresden-meissen.de

    Saatreiterprozession in Marienthal

    Am 20.4. findet ab 13.45 Uhr in der Zisterzienserinnenabtei St. Marienthal in Ostritz die Saatreiterprozession statt. Zu dieser Prozession werden unter anderem prächtig geschmückte Pferde erwartet.

    www.bistum-dresden-meissen.de