• aktualisiert:

    Veranstaltungen

    Festakademie und Pontifikalamt mit Kardinal Reinhard Marx in Herzfeld Hohen Besuch bekommt die St.-Ida-Gemeinde in Lippetal-Herzfeld am 26.

    Festakademie und Pontifikalamt mit Kardinal Reinhard Marx in Herzfeld

    Hohen Besuch bekommt die St.-Ida-Gemeinde in Lippetal-Herzfeld am 26. November, dem Jahrestag der Heiligsprechung der heiligen Ida: Der Münchner Erzbischof, Kardinal Reinhard Marx, wird um 15.30 Uhr in der Aula der Realschule einen Vortrag halten zum Thema: „Zur Hoffnung berufen – die Sendung der Christen in unserer Zeit“. Um 17.30 Uhr feiert Marx ein Pontifikalamt in der Basilika St. Ida in Herzfeld. Es schließt sich eine Lichterprozession an.

    Kath. Pfarramt St. Ida, Kirchplatz 3

    59510 Lippetal

    Marienandacht im Kloster Sankt Marienthal in Ostritz

    Am 13. Dezember findet in der Hofkapelle des Klosters Sankt Marienthal in Ostritz eine marianische Andacht statt. Die Andacht, zu der die Zisterzienserinnen der Abtei einladen, beginnt um 17 Uhr.

    www.kloster-marienthal.de

    Wechselburger Samstag: Weihnachtstexte der Bibel

    Zu einem Tag über die biblischen Weihnachtstexte lädt am 3. Dezember das Benediktinerkloster Wechselburg ein. Der Tag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wechselburger Samstag“ steht unter dem Motto „In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den Befehl... – Die Weihnachtstexte der Bibel und ihre Botschaft für uns.“ Referent der Veranstaltung, die um 10 Uhr beginnt, ist der Abt des Benediktinerklosters Ettal, Barnabas Bögle. Um Anmeldung wird gebeten.

    Kontakt: Benediktinerkloster Wechselburg, Tel. 03 73 84/8 08 11

    Geistliche Führung durch die Basilika Sankt Marien in Kevelaer

    An den vier Samstagen vor Weihnachten bieten Priester geistliche Führungen durch die Wallfahrtsbasilika Sankt Marien in Kevelaer an. Die geistlichen Führungen sind weniger kunsthistorisch ausgerichtet. Sie wollen vielmehr den geistlichen Sinn von Architektur und Malerei erschließen. Darum sind biblische Lesungen, Psalmen, Lieder und Gebete integriert: Es ist eine Kombination von Führung und Gottesdienst. Die Führungen am 26. November sowie dem 3., 12. und 17. Dezember beginnen um 15 Uhr auf dem Kapellenplatz vor der Basilika. Sie dauern etwa 45 Minuten und sind kostenlos.

    Kontakt: Pfarrer Ulrich Terlinden,

    Tel. 0 28 32/9 73 06 99