• aktualisiert:

    Veranstaltungen: Vortrag in Düsseldorf: Wiederkehr der Religion?: Nightfever im Augsburger Mariendom: Vortrag über die Bekehrung Pauli in Kallenhardt: Diskussion über Schule und Arbeitsmarkt in Düsseldorf

    Professor Karlheinz Ruhstorfer von der Universität Freiburg im Breisgau spricht am Donnerstag, den 18. September, um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Heilige Familie in Düsseldorf-Stockum, Carl-Sonnenschein-Straße 37, zum Thema „Wiederkehr der Religion?“.

    Professor Karlheinz Ruhstorfer von der Universität Freiburg im Breisgau spricht am Donnerstag, den 18. September, um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Heilige Familie in Düsseldorf-Stockum, Carl-Sonnenschein-Straße 37, zum Thema „Wiederkehr der Religion?“.

    Am 20. September herrscht „Nightfever“ im Augsburger Mariendom. Die Gebetsnacht beginnt um 18 Uhr mit einer heiligen Messe. Gegen 22 Uhr wird Bischof Walter Mixa allen Anwesenden einen Glaubensimpuls sowie den Segen spenden. Während der ganzen Gebetsnacht wird das „Allerheiligste“ zur Anbetung ausgesetzt sein. Der Dom ist am Samstag bis 23.30 Uhr geöffnet.

    Im Rahmen des Paulusjahres spricht Pfarrer Winfried Pietrek am 21. September, um 15.30 Uhr im Pfarrheim (Kirchstraße) der Kirchengemeinde St. Clemens in Kallenhardt über die Bekehrung des Apostels Paulus. Zuvor besteht um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Clemens die Möglichkeit zur Teilnahme an der Rosenkranzandacht mit eucharistischer Anbetung.

    Am 25. September lädt der Bund Katholischer Unternehmer um 18 Uhr ins Maxhaus Düsseldorf zu einer Gesprächsrunde zum Thema: „Welche Bildung brauchen wir? Schule zwischen Arbeitsmarktorientierung, Persönlichkeitsentwicklung und Herzensbildung junger Menschen“ ein. Teilnehmer sind Weihbischof Heiner Koch aus Köln, der Unternehmer Stephen Brenninkmeijer und die familienpolitische Sprecherin der CDU im Landtag von NRW, Marie Theres Kastner.

    Information: ASG-Bildungsforum,

    Tel.: 02 11 / 17 400

    Information beim Bischöflichen Jugendamt unter 08 21 / 31 52 300 oder unter www.nightfever-augsburg.de

    Information: Ingeborg Zech