• aktualisiert:

    Vatikan bestätigt Teilnahme an Antirassismuskonferenz

    Vatikanstadt/Rom (DT/KNA) Die Teilnahme des Heiligen Stuhls an der von Montag bis Freitag im schweizerischen Genf tagenden UN-Antirassismuskonferenz hat der Vatikan bestätigt. „Wir werden dort sein, um unseren Beitrag zu leisten“, sagte Federico Lombardi der Tageszeitung „La Repubblica“, wie Online-Dienste in Italien am Sonntag meldeten. Bei der Konferenz wird der Heilige Stuhl durch seinen Ständigen Beobachter bei den Vereinten Nationen in Genf, Erzbischof Silvano Maria Tomasi, vertreten sein.

    Vatikanstadt/Rom (DT/KNA) Die Teilnahme des Heiligen Stuhls an der von Montag bis Freitag im schweizerischen Genf tagenden UN-Antirassismuskonferenz hat der Vatikan bestätigt. „Wir werden dort sein, um unseren Beitrag zu leisten“, sagte Federico Lombardi der Tageszeitung „La Repubblica“, wie Online-Dienste in Italien am Sonntag meldeten. Bei der Konferenz wird der Heilige Stuhl durch seinen Ständigen Beobachter bei den Vereinten Nationen in Genf, Erzbischof Silvano Maria Tomasi, vertreten sein.