• aktualisiert:

    Schwerpunktthema Jugend

    Wien (DT/KAP) Die Vorbereitung auf die nächstjährige Weltbischofssynode über Jugend ist das Schwerpunktthema der kommenden Vollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz. Sie findet vom 12. bis 14. Juni unter dem Vorsitz des Erzbischofs von Wien, Kardinal Christoph Schönborn, in dem steirischen Wallfahrtsort Mariazell statt. Darüber hinaus werden sich die Bischöfe in einem Studiennachmittag mit Fragen rund um Sicherheitspolitik und Sicherheit in den Kirchen befassen. Im Zuge seiner Vollversammlung setzt der Episkopat im Marienwallfahrtsort auch einen Akzent im Blick auf das diesjährige Hundert-Jahr-Jubiläum der Marienerscheinungen in Fatima. So werden die Bischöfe bei ihrem Festgottesdienst die Bewohner und das Land der Gottesmutter erneut anvertrauen.

    Wien (DT/KAP) Die Vorbereitung auf die nächstjährige Weltbischofssynode über Jugend ist das Schwerpunktthema der kommenden Vollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz. Sie findet vom 12. bis 14. Juni unter dem Vorsitz des Erzbischofs von Wien, Kardinal Christoph Schönborn, in dem steirischen Wallfahrtsort Mariazell statt. Darüber hinaus werden sich die Bischöfe in einem Studiennachmittag mit Fragen rund um Sicherheitspolitik und Sicherheit in den Kirchen befassen. Im Zuge seiner Vollversammlung setzt der Episkopat im Marienwallfahrtsort auch einen Akzent im Blick auf das diesjährige Hundert-Jahr-Jubiläum der Marienerscheinungen in Fatima. So werden die Bischöfe bei ihrem Festgottesdienst die Bewohner und das Land der Gottesmutter erneut anvertrauen.