• aktualisiert:

    Overbeck: Mauern lösen Flüchtlingsproblem nicht

    Berlin (DT/KNA) Der katholische Militärbischof Franz-Josef Overbeck hält nichts von Bestrebungen zur Abschottung vor Flüchtlingen. Die jüngste deutsche Geschichte zeige, „dass Mauern niemals Probleme lösen, sondern diese verschärfen, Menschen in große Nöte bringen und die Gewaltpotenziale erhöhen“, sagte der Essener Bischof am Mittwoch in Berlin. Vor der 60. Gesamtkonferenz der katholischen Militärseelsorge mahnte er zugleich, Ängste vor dem Zuzug von Migranten wahrzunehmen und die Ursachen der Flucht zu bekämpfen. Overbeck rief zu einem nachhaltigen Friedensengagement in religiös motivierten Konflikten auf. Dies sei „zumindest uns Christen ins Stammbuch geschrieben“.

    Berlin (DT/KNA) Der katholische Militärbischof Franz-Josef Overbeck hält nichts von Bestrebungen zur Abschottung vor Flüchtlingen. Die jüngste deutsche Geschichte zeige, „dass Mauern niemals Probleme lösen, sondern diese verschärfen, Menschen in große Nöte bringen und die Gewaltpotenziale erhöhen“, sagte der Essener Bischof am Mittwoch in Berlin. Vor der 60. Gesamtkonferenz der katholischen Militärseelsorge mahnte er zugleich, Ängste vor dem Zuzug von Migranten wahrzunehmen und die Ursachen der Flucht zu bekämpfen. Overbeck rief zu einem nachhaltigen Friedensengagement in religiös motivierten Konflikten auf. Dies sei „zumindest uns Christen ins Stammbuch geschrieben“.

    kna