• aktualisiert:

    Münchner Personalreferent scheidet vorzeitig aus

    München (DT/KNA) Nach dem Rücktritt des Seelsorgereferenten vor zehn Tagen gibt es weitere personelle Veränderungen in der Münchner Bistumsleitung. Am Donnerstag nahm Erzbischof Reinhard Marx das vorzeitige Ausscheiden des für Priester zuständigen Personalreferenten Wolfgang Schwab (67) zum 31. August an. Der Prälat war im Zuge der Debatte über den Umgang mit Missbrauchsvorwürfen gegen kirchliche Mitarbeiter intern in die Kritik geraten.

    München (DT/KNA) Nach dem Rücktritt des Seelsorgereferenten vor zehn Tagen gibt es weitere personelle Veränderungen in der Münchner Bistumsleitung. Am Donnerstag nahm Erzbischof Reinhard Marx das vorzeitige Ausscheiden des für Priester zuständigen Personalreferenten Wolfgang Schwab (67) zum 31. August an. Der Prälat war im Zuge der Debatte über den Umgang mit Missbrauchsvorwürfen gegen kirchliche Mitarbeiter intern in die Kritik geraten.