• aktualisiert:

    Moskau will Kontakte zum Vatikan ausbauen

    Vatikanstadt (DT/KNA) Russland will seine diplomatischen Beziehungen zum Vatikan ausbauen. Man diskutiere derzeit Wege, die bestehenden Arbeitskontakte hochzustufen, sagte Präsident Dmitrij Medwedjew am Wochenende in Moskau. Dies könne bis zur Errichtung von Botschaften gehen. Bislang sind die Russische Föderation und der Heilige Stuhl in Rom und in Moskau nur durch Geschäftsführer vertreten. Nicht äußern wollte sich Medwedjew zur Frage nach einem möglichen Papstbesuch in Moskau.

    Vatikanstadt (DT/KNA) Russland will seine diplomatischen Beziehungen zum Vatikan ausbauen. Man diskutiere derzeit Wege, die bestehenden Arbeitskontakte hochzustufen, sagte Präsident Dmitrij Medwedjew am Wochenende in Moskau. Dies könne bis zur Errichtung von Botschaften gehen. Bislang sind die Russische Föderation und der Heilige Stuhl in Rom und in Moskau nur durch Geschäftsführer vertreten. Nicht äußern wollte sich Medwedjew zur Frage nach einem möglichen Papstbesuch in Moskau.