• aktualisiert:

    Kurienkardinal führt Gespräche in Vietnam

    Vatikanstadt (DT/KNA) Ein vatikanischer Spitzenvertreter ist in Hanoi mit dem vietnamesischen Ministerpräsidenten Nguyen Tan Dung zusammengetroffen. Nach dem gut 45-minütigen Gespräch äußerte sich Kurienkardinal Fernando Filoni am Mittwoch gegenüber „Radio Vatikan“ zuversichtlich über eine weitere Annäherung zwischen dem Vatikan und den kommunistischen Machthabern in Hanoi. Er habe große Bereitschaft vorgefunden, „den Dialog voranzutreiben“, so Filoni. Weitere Gesprächspartner des Kardinals waren der Sekretär der kommunistischen Partei sowie Vertreter des Regierungsbüros für religiöse Angelegenheiten. Filoni ist Präfekt der vatikanischen Missionskongregation und damit für die Ortskirchen in den früheren Missionsgebieten Asiens zuständig. Der Vatikan und Vietnam bemühen sich seit längerem um eine Wiederannäherung.

    Vatikanstadt (DT/KNA) Ein vatikanischer Spitzenvertreter ist in Hanoi mit dem vietnamesischen Ministerpräsidenten Nguyen Tan Dung zusammengetroffen. Nach dem gut 45-minütigen Gespräch äußerte sich Kurienkardinal Fernando Filoni am Mittwoch gegenüber „Radio Vatikan“ zuversichtlich über eine weitere Annäherung zwischen dem Vatikan und den kommunistischen Machthabern in Hanoi. Er habe große Bereitschaft vorgefunden, „den Dialog voranzutreiben“, so Filoni. Weitere Gesprächspartner des Kardinals waren der Sekretär der kommunistischen Partei sowie Vertreter des Regierungsbüros für religiöse Angelegenheiten. Filoni ist Präfekt der vatikanischen Missionskongregation und damit für die Ortskirchen in den früheren Missionsgebieten Asiens zuständig. Der Vatikan und Vietnam bemühen sich seit längerem um eine Wiederannäherung.

    kna