• aktualisiert:

    Katholikentag sucht 2 014 ehrenamtliche Helfer

    Regensburg (DT/KNA) Der 99. Katholikentag in Regensburg sucht 2 014 ehrenamtliche Helfer. Sie sollen bei Auf- und Abbauarbeiten Hand anlegen, Menschen mit besonderen Bedürfnissen unterstützen oder im Pressezentrum und an Infoständen arbeiten, wie die Verantwortlichen am Montag mitteilten. Alle Helfer erhielten eine kostenlose Unterkunft und Verpflegung, ihre Reisekosten erstattet und freien Eintritt. Das Aufgabenspektrum ist vielfältig: auf- und abbauen, Einlässe kontrollieren, den Verkehr lenken, Fluchtwege und Notausgänge freihalten, Kassendienst und Gepäckaufbewahrung, Fahrbereitschaft, Besucher einweisen, Bühnen, Altarinseln, Rednerpulte und technische Ausstattung absichern, Liedzettel verteilen, Infostände führen, Mitmachaktionen unterstützen, mithelfen im Pressezentrum oder im Café und vieles mehr. Helfer aus Regensburg und Umgebung spielen dabei eine besondere Rolle: Sie helfen weiter bei allen Fragen rund ums Weiterkommen in Regensburg. Beim Katholikentag werden sie als „ortskundig“ ausgewiesen. Anmelden können sich bis 15. März 2014 Jugendliche in Gruppen ab 16 Jahren. Deren Leiter müssen jedoch wie Einzelhelfer volljährig sein. Der Katholikentag findet vom 28. Mai bis 1. Juni unter dem Motto „Mit Christus Brücken bauen“ statt.

    Regensburg (DT/KNA) Der 99. Katholikentag in Regensburg sucht 2 014 ehrenamtliche Helfer. Sie sollen bei Auf- und Abbauarbeiten Hand anlegen, Menschen mit besonderen Bedürfnissen unterstützen oder im Pressezentrum und an Infoständen arbeiten, wie die Verantwortlichen am Montag mitteilten. Alle Helfer erhielten eine kostenlose Unterkunft und Verpflegung, ihre Reisekosten erstattet und freien Eintritt. Das Aufgabenspektrum ist vielfältig: auf- und abbauen, Einlässe kontrollieren, den Verkehr lenken, Fluchtwege und Notausgänge freihalten, Kassendienst und Gepäckaufbewahrung, Fahrbereitschaft, Besucher einweisen, Bühnen, Altarinseln, Rednerpulte und technische Ausstattung absichern, Liedzettel verteilen, Infostände führen, Mitmachaktionen unterstützen, mithelfen im Pressezentrum oder im Café und vieles mehr. Helfer aus Regensburg und Umgebung spielen dabei eine besondere Rolle: Sie helfen weiter bei allen Fragen rund ums Weiterkommen in Regensburg. Beim Katholikentag werden sie als „ortskundig“ ausgewiesen. Anmelden können sich bis 15. März 2014 Jugendliche in Gruppen ab 16 Jahren. Deren Leiter müssen jedoch wie Einzelhelfer volljährig sein. Der Katholikentag findet vom 28. Mai bis 1. Juni unter dem Motto „Mit Christus Brücken bauen“ statt.

    99. Deutscher Katholikentag Regensburg 2014 e.V., Im Gewerbepark C 55 93059 Regensburg

    Postfach 30 01 12 – 93035 Regensburg

    Telefon 09 41 /58 43 90 152

    Telefax 09 41 /58 43 90 155

    silke.jaeger@katholikentag.de