Bistum setzt Aufarbeitung fort

Regensburg (KNA/reg) Im Zuge der Aufarbeitung der Misshandlungs- und Missbrauchsfälle bei den Regensburger Domspatzen haben sich bisher 422 mögliche Opfer körperlicher Gewalt beziehungsweise sexuellen Missbrauchs gemeldet. Die Meldungen beziehen sich auf den Zeitraum von 1945 bis Anfang der neunziger Jahre.

Jetzt Angebot wählen & weiterlesen

Wochenpass

    Der Wochenpass – die einfache und schnelle Art, die Tagespost intensiv kennenzulernen!

  • Sie erhalten die aktuelle Ausgabe der Wochenzeitung.
  • Sie bekommen eine ganze Woche Zugang zu allen Artikeln der letzten zwölf Jahre – ohne Limit.
  • Sie zahlen bequem und sicher mit PayPal – ohne Anmeldung.
Und das alles zum unschlagbar günstigen Preis von nur
3,50 Euro
Gerne helfen wir Ihnen telefonisch weiter: 0931 / 308 63-0