• aktualisiert:

    Berliner Bischöfe auf Karfreitagsprozession

    Berlin (DT/KNA) Prominente Berliner Christen sind am Karfreitag erneut auf Prozession durch das Zentrum der Hauptstadt. Unter ihnen sind der katholische Erzbischof Heiner Koch, der evangelische Bischof Markus Dröge sowie der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider, wie die beiden großen Kirchen ankündigten. Im Zentrum des Gedenkens stehen in diesem Jahr die Leidensgeschichten von Menschen, die wegen ihres Glaubens verfolgt wurden. Erwartet wird auch die türkischstämmige Frauenrechtlerin Seyran Ates als Vertreterin des muslimischen Glaubens. Die Prozession beginnt um elf Uhr nach einem Gottesdienst in der Sankt Marienkirche. Dann geht es zu sechs weiteren Stationen, unter anderen zum Berliner Dom, der Sankt-Hedwigs-Kathedrale und zum Abschluss zum Französischen Dom auf dem Gendarmenmarkt. An den jeweiligen Stationen tragen Teilnehmer Leidensgeschichten von Menschen aus ihren jeweiligen Erfahrungsfeldern vor. Dazu wird die Leidensgeschichte Jesu aus der Bibel vorgelesen.

    Berlin (DT/KNA) Prominente Berliner Christen sind am Karfreitag erneut auf Prozession durch das Zentrum der Hauptstadt. Unter ihnen sind der katholische Erzbischof Heiner Koch, der evangelische Bischof Markus Dröge sowie der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider, wie die beiden großen Kirchen ankündigten. Im Zentrum des Gedenkens stehen in diesem Jahr die Leidensgeschichten von Menschen, die wegen ihres Glaubens verfolgt wurden. Erwartet wird auch die türkischstämmige Frauenrechtlerin Seyran Ates als Vertreterin des muslimischen Glaubens. Die Prozession beginnt um elf Uhr nach einem Gottesdienst in der Sankt Marienkirche. Dann geht es zu sechs weiteren Stationen, unter anderen zum Berliner Dom, der Sankt-Hedwigs-Kathedrale und zum Abschluss zum Französischen Dom auf dem Gendarmenmarkt. An den jeweiligen Stationen tragen Teilnehmer Leidensgeschichten von Menschen aus ihren jeweiligen Erfahrungsfeldern vor. Dazu wird die Leidensgeschichte Jesu aus der Bibel vorgelesen.

    kna