• aktualisiert:

    300 Veröffentlichungen über Augustinus pro Jahr

    Würzburg (DT/KNA) Die wissenschaftliche Literatur zu Leben und Werk des Kirchenvaters Augustinus (354–430) wächst jährlich um etwa 300 Veröffentlichungen. Darauf hat der wissenschaftliche Leiter des Würzburger Zentrums für Augustinusforschung (ZAF), Pater Cornelius Petrus Mayer, am Montag hingewiesen. Anlass war der Besuch der Europaabgeordneten Anja Weisgerber (CSU), die sich über die Einrichtung informierte. Zu den Aufgaben des Zentrums gehört die Veröffentlichung des Augustinus-Lexikons sowie des Corpus Augustinianum Gissense. Außerdem werden für die Hörer aller Fakultäten der Würzburger Universität Blockseminare und Studientage zu augustinischen Themen angeboten. Das Online-Angebot des ZAF unter www.augustinus.de wird täglich von mehr als 1 000 Nutzern besucht.

    Würzburg (DT/KNA) Die wissenschaftliche Literatur zu Leben und Werk des Kirchenvaters Augustinus (354–430) wächst jährlich um etwa 300 Veröffentlichungen. Darauf hat der wissenschaftliche Leiter des Würzburger Zentrums für Augustinusforschung (ZAF), Pater Cornelius Petrus Mayer, am Montag hingewiesen. Anlass war der Besuch der Europaabgeordneten Anja Weisgerber (CSU), die sich über die Einrichtung informierte. Zu den Aufgaben des Zentrums gehört die Veröffentlichung des Augustinus-Lexikons sowie des Corpus Augustinianum Gissense. Außerdem werden für die Hörer aller Fakultäten der Würzburger Universität Blockseminare und Studientage zu augustinischen Themen angeboten. Das Online-Angebot des ZAF unter www.augustinus.de wird täglich von mehr als 1 000 Nutzern besucht.