• aktualisiert:

    Kirche im Hörfunk: Westdeutscher Rundfunk: Deutschlandfunk: Bayerischer Rundfunk: Radio Horeb: Domradio

    Lebenszeichen. Paul Tillich auf der Grenze zwischen Heimat und Exil. Von Claudia Christophersen. Paul Tillich gehört zu den wirkmächtigsten evangelischen Theologen des 20. Jahrhunderts, der zur Leitgestalt für einen „religiösen Sozialismus“ wurde.

    Lebenszeichen. Paul Tillich auf der Grenze zwischen Heimat und Exil. Von Claudia Christophersen. Paul Tillich gehört zu den wirkmächtigsten evangelischen Theologen des 20. Jahrhunderts, der zur Leitgestalt für einen „religiösen Sozialismus“ wurde.

    Am Sonntagmorgen. Verzeihen befreit – die Kraft der Vergebung wird neu entdeckt. Von Corinna Mühlstedt.

    Katholische Welt. Glaube und Leben. Für Christus, Volk und Vaterland. Kriegserfahrungen katholischer Soldaten 1939–1945. Von Antonia Leugers.

    Weltkirche Aktuell: Johannes Paul II. und die Wende im Osten. Dr. Gerd Stricker, Slawist und Historiker.

    Heilige Messe: Pfarrei St. Gertrud,

    München. Zelebrant: P. Marcin Magdziarz OP.

    Spiritualität: Einführung in die Regel des Franziskanerordens. P. Dr. Paul Zahner OFM.

    Lebenshilfe: Demenz – aktiv werden gegen das Vergessen. Dr. Maximilian Niederberger, Facharzt für Psychiatrie und Neurologie.

    Gottesdienst. Kapitelsamt aus dem Kölner Dom.

    Weltweit. Eine Reise in den Osten der Demokratischen Republik Kongo.