• aktualisiert:

    Kirche auf sendung: Faszination Vatikan: Filme von Kieslowski: Reliquien: Schuld am Tod Jesu: Schätze im Vatikan

    Alltag im Vatikan (2/2). 2: Dynamit und Lichterglanz. Von Christel Fromm und Cristina Trebbi. Der Vatikan fasziniert die Menschen seit Jahrhunderten. Doch nur selten gelingt ein Blick hinter die dicken Mauern, die den kleinsten Staat der Welt umgeben.

    Alltag im Vatikan (2/2). 2: Dynamit und Lichterglanz. Von Christel Fromm und Cristina Trebbi. Der Vatikan fasziniert die Menschen seit Jahrhunderten. Doch nur selten gelingt ein Blick hinter die dicken Mauern, die den kleinsten Staat der Welt umgeben.

    Dekalog, Sechs. Ein Filmzyklus nach den Zehn Geboten von Krzysztof Kieslowski. Der siebte Teil folgt am Mittwoch, 19.3., 22.45 – 23.40 Uhr, und der achte Teil anschließend am Mittwoch, 19.3., 23.40 – 00.35 Uhr auf Arte.

    Stationen. Liebe bis zum Tod. Von Dorit Vaarning. An verschiedenen Orten, wie zum Beispiel in Rom und Wien, aber auch in Scheyern oder Bamberg, werden sogenannte Passionsreliquien aufbewahrt und verehrt. Splitter des Kreuzes Christi, Kreuzesnägel, Dornen der Dornenkrone und das Grabtuch von Turin.

    Kaiphas und Pilatus. Wer ist schuld am Tod von Jesus Christus? Von Friedrich Klütsch. Kein Ereignis der Antike wurde so genau rekonstruiert wie die Kreuzigung Christi. Dennoch bleibt die zentrale Frage nach der Schuld am Tod von Jesus von Nazareth bis heute ungelöst. Kaiphas und Pilatus sind Schlüsselgestalten für ein neues Verständnis der Vorgänge, die zum Kreuzestod Jesu führen.

    Die Schätze des Vatikan. Von Pavel Pitera und Krzysztof Talcewski. Die Dokumentation beschäftigt sich mit der Geschichte des Vatikan von den Anfängen bis zur Gegenwart. Darüber hinaus liefert sie die bedeutendsten Eckdaten der römisch-katholischen Kirchengeschichte. DT/KNA