zurück zum Artikel

06.02.2017 Foto: dpa

Es muss ja nicht immer gleich die Nation sein, die pathetische Gefühle erzeugt. Manchmal genügt zum Beispiel der kulturelle Genuss der Musik Beethovens, um im eigenen Sein eine umfassendere Bedeutung zu spüren.