zurück zum Artikel
Klimawandel und Katholizismus

Nordpol 18.01.2019 Foto: Ulf Mauder (dpa)

Ist es wirklich die Aufgabe eines Wissenschaftlers, die Politiker zum Handeln zu ermuntern, auch wenn es Zweifel über das Ausmaß der Klimaschäden gibt?