Papst Franziskus bittet um das Gebet der Gläubigen : Wir haben Papst Benedikt viel zu verdanken

Mich beeindruckt sehr, wie unser neuer Papst immer wieder darum bittet, für ihn zu beten. Wir sollten seiner Bitte entsprechen und das immer wieder tun. Auch Papst Benedikt XVI., dem die Kirche und wir alle so viel zu verdanken hat, sollten wir in unsere Gebete einschließen. Gerade jetzt in den Ostertagen scheint mir das besonders wichtig. Es hat mich sehr berührt, wie die beiden sich in Castel Gandolfo begegnet sind und miteinander gebetet haben.