• aktualisiert:

    Lage im Iran: Beten für Frieden und Veränderung

    Es ist schlimm, jeden Tag die Nachrichten aus Iran zu sehen und zur Untätigkeit verdammt zu sein. Wir können den Menschen, die nach mehr Freiheit und Einhaltung der Menschenrecht dürsten, schwer helfen. Eines aber können wir als Christen tun: Beten. Das Gebet hat den friedlichen Umbruch in unserem Vaterland begleitet. Wir sollten nun für die beten, die für friedliche Veränderungen in ihrem Land viel riskieren.

    Es ist schlimm, jeden Tag die Nachrichten aus Iran zu sehen und zur Untätigkeit verdammt zu sein. Wir können den Menschen, die nach mehr Freiheit und Einhaltung der Menschenrecht dürsten, schwer helfen. Eines aber können wir als Christen tun: Beten. Das Gebet hat den friedlichen Umbruch in unserem Vaterland begleitet. Wir sollten nun für die beten, die für friedliche Veränderungen in ihrem Land viel riskieren.

    Melanie Kraus, 86165 Augsburg