• aktualisiert:

    Jahresabo ermöglicht: Möchte diese Zeitung nicht missen

    Ich habe jüngst in der „Tagespost“ einen Leserbrief von Sr. Emma Seger aus Florencio Varela in Argentinien gelesen. Ich habe mich spontan entschlossen, dieser mir nicht bekannten Ordensfrau und ihren Mitschwestern ein Jahresabo dieser Zeitung zu ermöglichen. Ich gehöre selbst seit neun Jahren zu den regelmäßigen Lesern dieser Zeitung und möchte sie nicht mehr missen. Viele Artikel unterschiedlichster Art inspirieren mich auch immer für meine schriftliche und mündliche Verkündigung, die mir als Pfarrer, Dekan und Domkapitular aufgetragen ist.

    Ich habe jüngst in der „Tagespost“ einen Leserbrief von Sr. Emma Seger aus Florencio Varela in Argentinien gelesen. Ich habe mich spontan entschlossen, dieser mir nicht bekannten Ordensfrau und ihren Mitschwestern ein Jahresabo dieser Zeitung zu ermöglichen. Ich gehöre selbst seit neun Jahren zu den regelmäßigen Lesern dieser Zeitung und möchte sie nicht mehr missen. Viele Artikel unterschiedlichster Art inspirieren mich auch immer für meine schriftliche und mündliche Verkündigung, die mir als Pfarrer, Dekan und Domkapitular aufgetragen ist.

    Helmut Reiner, Domkapitular, 94032 Passau